Kontakt

 

Wählen Sie Ihre bevorzugte Kontaktaufnahme:

E-Mail Adresse Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Undô Kampfkunst Eventagentur GbR

Landgutweg 16

09322 Chursdorf

Festnetz: 037381/69070

Mobil: 0152/22712643

 

Das Training im entsprechenden Kurs findet jede Woche im Landgutweg 16 in 09322 Penig statt. Neben den hier angeführten Terminen werden auch Intensivtrainings in allen Kursen angeboten. Falls Sie Informationen zum nächsten Intensivtrainings-Termin wünschen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

 

Trainingszeiten Selbstverteidigung / Jiu Jitsu

Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Trainingszeiten Samurai-Schwertkunst / Iaido

Montag, 18:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr

Sonntag, 11:00 - 12:00 Uhr

 

Trainingszeiten Philippinisches Stockfechten / Arnis

Montag, 17:00 - 18:00 Uhr

 

Datenschutzerklärung
Wir arbeiten DSGVO-konform
Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Website.
Sie können diese Website anschauen, um Informationen zu unserem Unternehmen, sowie unseren Diensten und Produkten zu lesen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, und ohne persönliche Daten preiszugeben. Durch die Angabe persönlicher Daten auf unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Unternehmen gegebenenfalls Kontakt zu Ihnen aufnimmt, um Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Diensten besser einschätzen zu können und Ihnen beispielsweise Veranstaltungsinformationen zuzusenden. Wir garantieren Ihnen, dass die Weitergabe, Verkauf oder Vermietung Ihrer personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte ausgeschlossen ist. Uns zur Verfügung gestellte Daten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz geschützt, insbesondere dem Gesetz über Telemedien. Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich für die geschäftliche Kommunikation mit den Nutzern unserer Website selbst, bzw. für die technische Administration.
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes/BDSG und des Informations- und Kommunikationsdienstgesetzes/IuKDG gespeichert und bei der Abwicklung gegebenenfalls an Dritte zur Abwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder (E- Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Copyright
Sollte ein Bild, ein Text, ein Sound oder Sonstiges dennoch dem Copyright unterliegen, der Eigentümer mir aus welchen Gründen auch immer, nicht bekannt ist - und berechtigte Ansprüche bestehen - werde ich diese Objekte sofort entfernen. Im Falle von Namensrechten und/oder eventuellen Copyrightverletzungen etc. bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Hiermit bitte ich den Eigentümer mich per E Mail zu verständigen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorher gehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Copyrightverstoß ist nicht nur ein Verstoß gegen bestehendes nationales und internationales Recht und somit strafbar, sondern ebenfalls ein Verstoß gegen die ethischen Gesetzmäßigkeiten. Diese Gesetzmäßigkeiten sind die Grundlage um ein friedvolles Miteinander der Menschheit zu bilden. Aus diesen Grund bitte ich die Interessenten den Inhalt dieses Seminar und das jeweilige Skript zur Ausarbeitung, ebenfalls nicht einfach zu kopieren oder Teile davon herauszukopieren, das somit aus der Gesamtheit herausgerissen wird, sondern die Gesamtheit zu belassen. Bei Interesse kontaktieren sie mich, um nach ethischen Grundsätzen zu verfahren. Wir behalten uns vor, die Seminare auf Ton und Bild aufzunehmen. Mit der Unterzeichnung des Seminarvertrags inklusiv der schriftlichen Bestätigung der jeweils gültigen AGB´s stimmt der Seminarteilnehmer dieser Vorgehensweise zu. Ein privater Mitschnitt jeglicher Form ist aufgrund des Urheberrechts nicht gestattet.


Mobiltelefone und Kameras
Von der Nutzung von Mobiltelefonen in den Seminarräumen ist grundsätzlich abzusehen. Das Filmen und Fotografieren ist zum Schutze der Privatsphäre unserer Besucher und anderer Mieter nur mit Genehmigung der Inhaber erlaubt. Fotos und Videos sind ebenfalls nicht ohne deren Erlaubnis zu verbreiten. Gegebenenfalls ist zusätzlich das Einverständnis aller abgebildeten Personen einzuholen. Vor jedem Seminar findet eine Belehrung statt, dem Seminarleiter ist ausdrücklich mitzuteilen, dass kein Fotografieren oder Filmen erwünscht ist.
Newsletter
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E- Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Löschung Ihrer Daten erfolgt auf Wunsch
Kommentare, E-Mails
Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an uns senden oder Formulare ausfüllen und absenden.
Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie den Zweck der Speicherung.
Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Opt-Out
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch
Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Benutzung der integrierten Google-Suche
Wenn Sie auf die integrierte Google-Suche zugreifen, zeichnen Server von Google automatisch Informationen auf. Diese Serverprotokolle enthalten folgende Informationen: Ihre Webanfrage, Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die Sprache des Browsers, Datum und Zeitpunkt Ihrer Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser eindeutig identifizieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)/ Hausordnung des Undô Kampfkunst- und Entspannungszentrum im Muldental (Undô Muldental) Inhaber: Gunnar Ehrhardt

1. Geltungsbereich Nachfolgende Regelungen gelten für alle Teilnehmer an Kursen/ Trainingseinheiten des o.g. Anbieters und an allen hierfür genutzten Standorten sowie für alle Vertragspartner des Anbieters, welche von diesen Waren beziehen. Sofern der Anbieter im Auftrag oder als Erfüllungsgehilfe anderer Unternehmen oder Kooperationspartner in Erscheinung tritt, haben deren Regelungen/ Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor den hier aufgeführten Regelungen Vorrang.

2. Anerkennung der AGB/ Hausordnung Die Anerkennung der nachfolgenden Regelungen erfolgt mit Betreten jeglicher zum Zwecke des Trainings bzw. der Durchführung von Kursen genutzter Räumlichkeiten an allen bestehenden Standorten sowie mit Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Anbieter.

3. Leistungsangebot/Preisverzeichnis Das Leistungsangebot des Undô Muldental umfasst Seminare, Schulungen, Ausbildung, Einzel- und Gruppenunterricht sowie Beratungen unter anderem zu den Themen Kampfkunst, Kampfsport, Selbstbehauptung, Selbstschutzkonzepte, asiatische Lebensweisen und Philosophien, Sport- und Fitnesstraining wie auch Verkauf von Sport- und Freizeitartikeln und Bekleidung. Das Training findet in Gruppen und als Einzeltraining statt. Die Trainingszeiten und weitere Einzelheiten können beim Inhaber erfragt oder im Internetauftritt unter www.undo-muldental.de eingesehen werden. Über die aktuellen und gegebenenfalls geänderten Trainingszeiten haben sich die Teilnehmer selbständig über die zur Verfügung stehenden Medien zu informieren. Das gesondert ausgewiesene und einzusehende Preisverzeichnis gilt als Bestandteil dieser AGB. Die Vergütung erfolgt ausschließlich in Form von Barzahlung. Sie ist für jede angefangene Trainingseinheit zu entrichten. Eine Gebührenrückerstattung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Übertragung bereits im Voraus geleisteter Gebühren auf Dritte ist nur nach Rücksprache mit dem Inhaber möglich.

4. Gesundheitsbescheinigung Vor der ersten Teilnahme am Training hat jeder Teilnehmer schriftlich zu bescheinigen, dass bei ihm die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Teilnahme am Training vorliegen. Es ist der beim Trainer erhältliche Eingangs- und Gesundheitsfragebogen wahrheitsgemäß auszufüllen. Gegebenenfalls ist ein ärztliches Attest einzuholen. Entsprechend der Angaben im Fragebogen wird der Teilnehmer zu Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit der von ihm gewählten Trainingsart beraten. Eine Teilnahme an den Trainingseinheiten erfolgt nach entsprechender Beratung auf eigene Gefahr. Falschangaben gehen zu Lasten des Teilnehmers. Der Trainer kann bei Vorliegen von nach seiner Einschätzung zu hohen gesundheitlichen Risiken die Teilnahme am Training ablehnen, bis ein ärztliches Attest vorliegt. Änderungen im Gesundheitszustand sind dem Trainer unaufgefordert umgehend vor der nächsten Trainingseinheit mitzuteilen. Verletzungen, die während des Trainings eintreten, sind dem Trainer sofort zu melden.

5. Durchführung des Trainings Die Trainingseinheiten werden in der Regel vom Inhaber persönlich durchgeführt. Hierauf besteht jedoch kein Anspruch. Bei Abwesenheit des Inhabers findet ein freies Training statt.

6. Anwendung der erworbenen Kenntnisse Alle beim Anbieter erworbenen Kenntnisse sind ausschließlich zum Zwecke des Schutzes von Leben und Gesundheit der eigenen Person oder von Dritten einzusetzen. Eine Erfolgsgarantie wird nicht übernommen. Für Ordnungswidrigkeiten und Straftaten, die mit den hier erworbenen Kenntnissen verübt werden, übernimmt das Undô Muldental keine Haftung. Die Aufsichtspflicht über minderjährige Kinder obliegt insofern deren Aufsichtspersonen.

7. Trainingskleidung/ Ausrüstung In den ersten Trainingseinheiten wird das Tragen von normaler Sportbekleidung empfohlen. Am besten geeignet sind eine lange Hose und ein kurz- oder langärmeliges Oberteil, was sportlich beansprucht werden kann. Für weiterführende Trainingseinheiten ist die Budo-Kleidung ausschließlich über das Undô Muldental zu beziehen. Trainingsequipment und Zubehör sind ausschließlich über das Undô Muldental zu beziehen oder bei größeren Anschaffungen nur nach Absprache mit dem Inhaber selbst zu beschaffen. Für Schäden, welche durch die Nutzung nicht durch das Undô Muldental beschaffter Trainingsmittel entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Tragen von Schmuck jeglicher Art ist während des Trainings wegen Verletzungsgefahr grundsätzlich untersagt. Für Körperschäden, die wegen Verletzung dieser Regel eintreten, ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich und haftet auch gegenüber anderen Trainingsteilnehmern. Eine Haftung des Betreibers hieraus wird grundsätzlich ausgeschlossen.

8. Zahlungsart, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt und Rückgaberecht bei Bezug von Waren Die ausschließliche Zahlungsart bei Bezug von Waren über das Undô Muldental ist Barzahlung. Der Kaufpreis ist bei Übergabe der Ware in einer Summe fällig. Jegliche durch den Anbieter verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Undô Muldental. Die Rückgabe bereits gebrauchter Kleidung gegen Umtausch oder Kaufpreiserstattung ist ausgeschlossen, es sei denn die Kleidung leidet an einem Mangel im Stoff oder der Verarbeitung, der bereits bei Vertragsschluss bestanden hat.

9. Haftungsausschluss Eine Haftung des Betreibers für durch Diebstahl versursachte Sach- oder Vermögensschäden auf dem gesamten Firmengelände wird ausgeschlossen. Die Teilnehmer haben selbstständig für die sichere Verwahrung ihres Eigentums und ihrer Vermögensgegenstände zu sorgen, bzw. solche nicht mitzuführen. Es wird empfohlen, alle notwendig mitgeführten Wertgegenstände und Bekleidung in den Trainingsraum mitzubringen und dort zu verwahren. Eine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung mitgebrachter Gegenstände oder Kleidungsstücke wird grundsätzlich nicht übernommen.

10. Haftungsausschluss der Teilnehmer untereinander Mit Anerkennung der dieser AGB’s erklären die Teilnehmer, dass sie eine Haftung für Körper- oder Sachschäden, welche durch das Training mit anderen Teilnehmern versursacht werden, ausschließen, es sei denn der Schaden wird vorsätzlich herbeigeführt.

11. Aufsichtspflicht für minderjährige Kinder Die Aufsichtspflicht der Eltern für ihre minderjährigen Kinder endet mit dem Betreten des jeweiligen Trainingsraumes zum Zwecke des Trainings und beginnt wieder sobald die Kinder den Trainingsraum verlassen, es sei denn das Training wird von Kindern und Eltern gemeinsam besucht. In diesem Fall bleibt die Aufsichtspflicht der Eltern durchgehend bestehen. Unbefugtes Betreten des Trainingsraumes entbindet nicht von der Aufsichtspflicht. Deswegen werden die Eltern um pünktliche Abholung und rechtzeitige Absprachen gebeten. Eltern haben grundsätzlich ihre Erreichbarkeit während des Trainings ihrer Kinder sicherzustellen. Dies erfolgt durch Hinterlegung einer Telefonnummer, unter welcher ein Ansprechpartner im Notfall sofort erreichbar ist.

12. Verhaltensregeln Den Anweisungen des Trainers ist immer Folge zu leisten. Dies gilt bei jeglichem Aufenthalt in den Trainingsräumen wie auch während des Trainings. In den Trainingsräumen herrscht striktes Alkohol-, Rauch- und Drogenverbot. Dies beinhaltet das Mitführen und Benutzen o.g. Substanzen als auch das Erscheinen in alkoholisiertem oder berauschtem Zustand zum Training. Es sind höfliche und respektvolle Umgangsformen im gesamten Gelände zu wahren. In allen Räumen ist die Privatsphäre zu respektieren. Während des Aufenthaltes ist auf andere Kursteilnehmer Rücksicht zu nehmen. Auf Sauberkeit in den Umkleideräumen/ Toiletten wie auch im Trainingsraum ist zu achten. Für Schäden welche aufgrund Verletzung dieser Verhaltensregeln entstehen, übernimmt das Undô Muldental keine Haftung.

13. Hausrecht Das Hausrecht in allen Trainingsräumen obliegt dem Geschäftsinhaber/ Trainer. Er entscheidet über die (weitere) Teilnahme am Training sowie über Hausverbote. Der Geschäftsinhaber/ Trainer kann Teilnehmern bei grobem Fehlverhalten das weitere Training auf Dauer untersagen und sie des Trainingsraumes verweisen. In diesem Falle werden bereits geleistete Beiträge nicht zurückerstattet, eine gegebenenfalls erworbene Zehnerkarte verfällt. Grobes Fehlverhalten liegt beispielsweise vor: - bei vorsätzlicher Verletzung der Regelungen in diesen AGB`s/ Hausordnung - bei vorsätzlicher Körperverletzung - bei vorsätzlicher Sachbeschädigung - bei Missachtung des Rauch-, Alkohol- und Drogenverbotes im Trainingsraum - bei Beleidigung des Trainers oder anderer Teilnehmer. Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Wann grobes Fehlverhalten vorliegt, entscheidet der Trainer/ Geschäftsinhaber. Bei minderschweren Vorfällen erfolgt vor Ausschluss eine Abmahnung. Im Falle der Verhinderung des Geschäftsinhabers/ Trainers findet ein freies Training statt. Hierbei übt das Hausrecht grundsätzlich ein vom Geschäftsinhaber im Voraus bestimmter Teilnehmer aus.

14. Parken Parkplätze stehen straßenseitig am Haus und in der hauseigenen Zufahrt zur Verfügung. Falls diese belegt sein sollten, gibt es eine Möglichkeit in der unterhalb des Hauses verlaufenden Parallelstraße zu parken. Vom Parken auf der gegenüberliegenden Fläche der Autowerkstatt ist abzusehen. Eine Haftung für Schäden kann grundsätzlich nicht übernommen werden, da es sich um öffentlichen Verkehrsraum handelt. Die Regelungen der Straßenverkehrsordnung sind einzuhalten.

15. Gerichtsstand Für alle zivilrechtlichen Streitigkeiten mit dem Undô Muldental ist das Amtsgericht Freiberg, Beethovenstr. 8, 09599 Freiberg zuständig.

16. In-Kraft-Treten Diese AGB`s/ Hausordnung treten mit ihrer Veröffentlichung im Internet/ Trainingsraum, spätestens jedoch zum 01.09.2016 in Kraft und setzen die Hausordnung vom September 2014 außer Kraft. Zur Gewährleistung der besseren Verständlichkeit wird eine geschlechtsneutrale Formulierung verwendet. Die männliche Form schließt grundsätzlich die weibliche mit ein.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

Gunnar Ehrhardt

Landgutweg 16

09322 Penig OT Chursdorf

Tel.: 037381 69070

Mob.: 0152-22712643

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Steuernummer: 222/215/02055

Finanzamt Mittweida

Copyright der Texte und Bilder, sofern nicht anders angegeben:

Gunnar Ehrhardt

Alle dargestellten Seiten dienen ausschließlich zur Information zum Training und der allgemeinen Information. Der Begriff “Waffen” ist in unserem Dojo (Kampfkunstschule) durch den Begriff “Sportgerät” zu ersetzen. Alle Beteiligten distanzieren sich von jeglicher Art Gewalt gegenüber anderen. Es ist zur Veranschaulichung der Themen, besonders der Geschichte, jedoch nicht möglich, verschiedene Begriffe und Ausdrucksweisen nicht zu verwenden.

Verlinkte Seiten: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links dieser Internetpräsenz gilt: Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Internetpräsenz und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei mir angezeigten Banner und Links führen.

Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile von Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller, körperlicher oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Bilder zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Alle veröffentlichten Texte sind Eigentum des Autors. Kopien oder Veröffentlichungen bedürfen der schriftlichen Genehmigung.